Logo - Albeco

we work for you

Statistisches Bundesamt: Tarifangestellte verdienten 2015 2,1 Prozent mehr

27. January 2016

Die monatlichen Tarifverdienste sind 2015 im Durchschnitt um 2,1 Prozent höher ausgefallen als im Vorjahr. In der Arbeitnehmerüberlassung erhöhten sich die Tariflöhne deutlich stärker als im vom Statistischen Bundesamt ermittelten Durchschnitt: Mit einer Entgeltanhebung am 1. April 2015 stiegen die Tarifverdienste von Zeitarbeitnehmern in Westdeutschland um 3,5 Prozent und in Ostdeutschland sogar um 4,3 Prozent. Auch in diesem Jahr wird es für Zeitarbeitskräfte einen weiteren Lohnzuwachs geben. Die Entgelte im Westen werden zum 1. Juni um 2,3 Prozent erhöht und die im Osten um 3,7 Prozent. (Quelle:http://www.personaldienstleister.de/presse/pressemitteilungen/detail/article/statistisches-bundesamt-tarifangestellte-verdienten-2015-21-prozent-mehr.html)

Zum Archiv

Weitere News


Auszeichnung für Albeco Personalmanagement GmbH

09.08.2017

"Attraktiver Arbeitgeber Pflege" 2017. Die Albeco Personalmanagement GmbH hat sich in einer unabhän...

Zum Artikel

Sportsponsoring geht weiter

01.07.2017

Auch in diesem Jahr unterstützt die Albeco Personalmanagement GmbH aus Leipzig wieder die LEIPZIG O...

Zum Artikel

Neue Regeln für Zeitarbeit

06.01.2017

Der Countdown läuft. Am 1. April 2017 wird das Gesetz zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsge...

Zum Artikel

we work for you

▲ top
Webdesign by Artkolchose XHTML | CSS